Geschichte - Thurgauer Trachtenvereinigung

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Geschichte

Trachtengruppen > Weinfelden

Geschichte
der Trachtengruppe Weinfelden

Die Trachtengruppe Weinfelden wurde 1928 durch Louise Debrunner
zusammen mit ihrer Schwester Frieda Nater gegründet.
Louise Debrunner war zugleich Sing- und Gruppenleiterin.
Aus der Zeit von 1928 – 1953 fehlen entsprechende Unterlagen.

1953 wurde ein Vorstand (Verein) gegründet mit Elsi Uetz als Präsidentin.
Weitere Vorstandsmitglieder waren: Bertheli Ernst, Martheli Keller
und Frau Mästinger.
Die Gruppe zählte 38 Mitglieder; Elsi Uetz leitete diese während 30 Jahren.
1983 wurden Präsidium und Vorstand erneuert.
Präsidentin wurde Berthy Mosimann, die ihr Amt während 23 Jahren ausübte.
Seit 2006 ist Elisabeth Winiger die Präsidentin.

Die Gesangsproben wurden jeweils monatlich
in Form einer „Stubete" durchgeführt.
Zwischen dem Singen wurde eifrig gestrickt.
Diese Handarbeiten waren dann für gemeinnützige Zwecke bestimmt.
Ab 1988, als Barbara Laager, Weinfelden, die Gesangsleitung übernahm,
konzentrierte man sich aufs Singen, die Handarbeiten blieben nun zuhause.
Im Jahr 2009 übernahm Irmgard Stutz, Märstetten, die Leitung des Chors.


1954 wurde die Volkstanzgruppe Weinfelden /Märstetten Umgebung gegründet.
Unter der Leitung der Weinfelder Trachtenschneiderin Martheli Keller
wurde alle 14 Tage mit Handorgel-Begleitung im kleinen Traubensaal getanzt.
Noch heute wird zweiwöchentlich in Berg geprobt, mit musikalischer Begleitung
(seit mehr als 50 Jahren) von Kurt Bommeli, Berg.
Die weiteren Tanzleiter  waren von 1967 – 1986 Lydia Bommeli, Berg;
1987 – 1997 Walter Siegwart, Opfershofen.
Seit 1998 hat Urs Schärrer, Aadorf, die Leitung der Tanzgruppe inne.

In all diesen Jahren hat die Trachtengruppe Weinfelden,
sei es mit Singen oder Tanzen, an zahlreichen Anlässen, Umzügen, Feiern
mit ihren Darbietungen den Zuschauern Freude bereitet.
Auch wenn die Mitgliederzahl schrumpft,
pflegen wir mit Freude unser schönes Brauchtum weiter.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü