Arboner Stadttracht - Thurgauer Trachtenvereinigung

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Arboner Stadttracht

Unsere Trachten
Arboner Stadttrachten

Arboner Stadttracht

Sie besteht aus einem blauen Rock aus Wolle-Trevira,
der an das Mieder genäht wird. Der Latz ist rot.
Zum Schnüren werden Filigranhaften angebracht.
Das Göller ist aus handbedrucktem hellem Baumwollstoff.
Die Bluse ist aus Leinen-Terylène, in gebrochenem Weiss mit Puffärmeln,
im Sommer kurze, im Winter Dreiviertel-Ärmel.
Die Schürze ist aus fein längsgestreifter Taftseide, bordeaux-rosa-gelb-weiss.
Dazu gehört eine schwarze Flügelhaube mit Goldstickerei und Schleife.
Weiter werden schwarz fillochierte Halb-Handschuhe
oder weisse bis unter die Ärmel reichende Handschuhe getragen.

Zu allen Frauentrachten gehören
- ein weisser Baumwollunterrock mit Spitzenabschluss.
- weisse Strumpfhosen oder Kniesocken mit Löchlimuster
- schwarze Trachtenschuhe mit Schnalle
Die Spitzenunterhosen werden ergänzend zu den Kniesocken getragen.

Arboner
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü